Gesunde Schwarzbrottaler

Gesunde Schwarzbrottaler

Köstliche und gesunde Schwarzbrottaler sorgen am frühen Morgen für Abwechslung. Wenige Kohlenhydrate, aber reich an hochwertigem Eiweiß und gesunden Fetten, überzeugt der Taler auf Anhieb. Schnell zubereitet dienen die saftigen Schwarzbrottaler auch als Party-Snack.

Zutaten

  • 6 Schwarzbrottaler / Pumpernickeltaler
  • 3 Esslöffel Frischkäse
  • 1/2 Paprika
  • Eine Prise Paprikapulver

Zubereitung

Als erstes musst Du die halbe Paprika gründlich abwaschen. Anschließend einfach nur in Würfel schneiden. Versuche die Würfel möglichst gleich groß zu würfeln.

Jetzt darfst Du die gewürfelte Paprika mit den 3 Esslöffeln Frischkäse vermischen. Und mit dem Paprikapulver würzt Du nach Geschmack ab. Rosenscharf Paprika ist hier zu empfehlen, aber wenn Du lieber Edelsüß magst, dann darfst Du auch dies verwenden.

Nun darfst Du die ersten zwei Schwarzbrottaler mit der Frischkäsemischung etwas dicker bestreichen. Einen zweiten Taler Pumpernickel darfst Du nun als drauflegen. Diesen bestreichst Du erneut mit der Frischkäsemischung.

Zu guter Letzt darfst Du erneut die letzten zwei Pumpernickel-Taler auf die bereits mit Frischkäse beschmierten Taler setzen und Du hast ein dreistöckiges Pumpernickel-Sandwich, welches gesund und lecker ist.

Zubereitungszeit

  • Gesunde Schwarzbrottaler und deren durchschnittliche Zubereitungszeit beträgt ungefähr 10-15 Minuten.

Tipp

  • Gerne kannst Du zum Frühstück noch 2 Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Sie eignen sich hervorragend als essbare Dekoration. Während die Schwarzbrottaler oder Pumpernickeltaler auch mit einem Salatblatt mehr Pfiff in der Optik versprühen und sicherlich auch gut munden würden.
  • Alternativ darfst Du den Frischkäse gerne auch mit Radieschen etwas schärfen und/oder die Möhren für mehr Biss kleinschnibbeln und unterrühren.

Informationen

Rezeptebox.com ist ein kostenloser Service um Rezepte aus verschiedenen Kategorien zu finden. Ob ein festliches Hauptgericht, eine Suppe, ein leckeres Dessert oder spritzige Cocktails, hier findest du alle Rezepte in einer Box.

Hast du selbst noch Rezepte, die in unserer Rezeptebox fehlen? Dann schicke uns dein persönliches Rezept an: rezepte@rezeptebox.com

Dieser Service ist kostenlos, daher bitte ich dich deinen Ad Blocker zu deaktivieren um diesen Service weiterhin kostenlos anbieten zu können. Vielen Dank

Falls dir dieses Rezept gefällt, würde ich mich über ein ♥ sehr freuen.

0