Melonensalat

Melonensalat

Du bist den gängigen Salat leid und möchtest mal im Sommer einen fruchtigen Salat mit einer herzhaften Note kosten? Dann empfehle ich Dir den fruchtigen Melonensalat mit Feta, welchen Du in wenigen Minuten zubereiten kannst.

Zutaten

  • Circa 800 Gramm Wassermelone
  • Eine Prise Salz
  • 250 Gramm Feta
  • Eine Prise Pfeffer
  • 2 Teelöffel Honig
  • 1 Limette beziehungsweise der Saft der Limette
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • Pinienkerne nach Wahl
  • Etwas Thymian
  • 1/4 Petersilie

Zubereitung

Du nimmst als Erstes die Wassermelone und schneidest diese in kleine Stücke. Am besten direkt mundgerecht, damit Du die Melonen auch besser aufgabeln kannst.

Gib die Melonen Stücke nun in eine Schüssel, wo Du Deinen fruchtigen Melonen Salat zubereiten kannst. Den Feta darfst Du indes einfach grob zerbröseln oder wenn es Dir lieber ist, in Würfel schneiden und zu den Melonen geben.

Frische Petersilie und etwas Thymian dazugeben, damit ein gewisser Geschmack bereits an Deinen fruchtigen Melonen-Salat gelangt. Jetzt gibst Du den Honig dazu sowie den Limettensaft einer Limette und Salz sowie Pfeffer. Rühre all das kräftig um, damit die gesamten Melonen-Stücke und der Feta vom Geschmack profitieren.

Lass diesen jetzt um die 10 bis 15 Minuten ziehen, damit die Vinaigrette ihren Geschmack ordentlich verteilt und genieße Deinen fruchtigen und etwas anderen Melonen-Salat. Die Pinienkerne darfst Du im Übrigen zum Schluss zugeben

Zubereitungsdauer

  • Die Zubereitung vom Melonensalat dauert ungefähr 20-25 Minuten

Tipp

  • Das Dressing kannst Du auch separiert zubereiten und später über die Melonen und den Feta geben.

Lust auf mehr Salate?

Informationen

Rezeptebox.com ist ein kostenloser Service um Rezepte aus verschiedenen Kategorien zu finden. Ob ein festliches Hauptgericht, eine Suppe, ein leckeres Dessert oder spritzige Cocktails, hier findest du alle Rezepte in einer Box.

Hast du selbst noch Rezepte, die in unserer Rezeptebox fehlen? Dann schicke uns dein persönliches Rezept an: rezepte@rezeptebox.com

Dieser Service ist kostenlos, daher bitte ich dich deinen Ad Blocker zu deaktivieren um diesen Service weiterhin kostenlos anbieten zu können. Vielen Dank

Falls dir dieses Rezept gefällt, würde ich mich über ein ♥ sehr freuen.

0