Pizzasuppe

Pizzasuppe

Pizza als Suppe? Du liest richtig, diese Pizzasuppe kam bei den Gästen immer gut an und vielleicht schmeckt sie auch Dir und den Gästen? Nutze die Gelegenheit, und lass die Pizza doch mal in Low Carb Variante durch den Magen gehen, und zwar als reine Pizzasuppe.

Zutaten

  • 1 1/2 Zwiebeln
  • 300 Gramm Gehacktes
  • 1 1/2 Paprikas
  • 125 ml Sahne
  • 150 Champions
  • 100 Gramm Schmelzkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Gemüsebrühe
  • eine Dose Mais
  • 200 Gramm Parmesan

Zubereitung der Pizzasuppe

Bitte brate das Gehacktes mit der geschälten Zwiebel einmal scharf an. Eine Knoblauchzehe würde geschmacklich sicherlich gut tun, aber wenn Du es nicht möchtest, ist das Okay.

Wasche die Paprika und schneide sie in grobe Stücke. Gerne darfst Du die Farben selbst wählen.

Die frischen Champions kannst Du derweil in Viertel schneiden und mit den Paprikas erst einmal zur Seite legen.

Wenn das Gehacktes bereits scharf angebraten wurde, gibst Du bitte die Paprika hinzu und die Champions, ehe Du nach dem kurzen Anschwitzen die Gemüsebrühe mit Wasser ( nach Angabe der Gemüsebrühe ) zum ablöschen nutzt.

Koch dies bitte jetzt mit dem Schmelzkäse, der Tomatensoße aus der Dose ( gerne Pizza-Tomaten oder passierte Tomaten ) und der Sahne auf und Du wirst sehen, dass sich die Farbe natürlich verändert. Das ist genau richtig.

Würze bitte mit Salz und Pfeffer nach und lass die Pizzasuppe jetzt noch um die 10-15 Minuten köcheln, je nachdem wie bissfest Du die Paprika und die Pilze magst. Gib noch den Mais hinzu und fertig ist die etwas andere Suppe, nämlich Deine Pizzasuppe.

Beim Servieren gibst Du den wahlweise frischen Parmesan oder den gekauften und bereits geriebenen Parmesan dazu.

Zubereitungsdauer

  • Circa 30 Minuten

Tipp

  • Edelsalami kannst Du ebenfalls in Stücke schneiden und zur Pizzasalami für einen kräftigen Geschmack hinzugeben.
  • Die Zutaten darfst Du gerne erweitern oder verkleinern.

Lust auf mehr Pizzen?

Informationen

Rezeptebox.com ist ein kostenloser Service um Rezepte aus verschiedenen Kategorien zu finden. Ob ein festliches Hauptgericht, eine Suppe, ein leckeres Dessert oder spritzige Cocktails, hier findest du alle Rezepte in einer Box.

Hast du selbst noch Rezepte, die in unserer Rezeptebox fehlen? Dann schicke uns dein persönliches Rezept an: rezepte@rezeptebox.com

Dieser Service ist kostenlos, daher bitte ich dich deinen Ad Blocker zu deaktivieren um diesen Service weiterhin kostenlos anbieten zu können. Vielen Dank

Falls dir dieses Rezept gefällt, würde ich mich über ein ♥ sehr freuen.

0