Aperol Spritz

Aperol Spritz
Aperol Spritz

Der Aperol Spritz ist ein beliebter italienischer Aperitif, der aus Aperol, Prosecco und Soda besteht

Der Aperol Spritz hat seinen Ursprung im norditalienischen Veneto, genauer gesagt in der Region um Venedig. Der Aperol Spritz ist für seine leichte Bitterkeit und fruchtigen Aromen bekannt, die perfekt für die Eröffnung eines Abends oder als Erfrischung während der warmen Sommermonate geeignet sind.

Aperol, der Hauptbestandteil des Getränks, ist ein italienischer Likör mit einem Alkoholgehalt von etwa 11%. Er wurde erstmals im Jahr 1919 von den Brüdern Luigi und Silvio Barbieri in Padua hergestellt. Aperol zeichnet sich durch seine lebendige orangefarbene Farbe und sein einzigartiges Geschmacksprofil aus, das Bitterorange, Kräuter und Gewürze kombiniert.

Der Aperol Spritz hat in den letzten Jahren weltweit an Popularität gewonnen und ist zu einem Symbol für den italienischen Lebensstil und die Aperitifkultur geworden. Er wird oft vor dem Abendessen getrunken, um den Appetit anzuregen, und ist auch bei geselligen Treffen und Veranstaltungen weit verbreitet.

Die Zubereitung eines Aperol Spritz ist relativ einfach und erfordert nur wenige Zutaten. Neben Aperol und Prosecco wird häufig ein Spritzer Soda hinzugefügt, um dem Getränk eine spritzige Note zu verleihen. Einige Variationen des Aperol Spritz verwenden auch andere Zutaten wie Orangen- oder Grapefruitscheiben zur Garnierung.

Insgesamt ist er ein erfrischendes und vielseitiges Getränk, das zu verschiedenen Anlässen genossen werden kann und eine geschmackvolle Hommage an die italienische Aperitif-Tradition darstellt.

Wir präsentieren dir ein leckeres Rezept

Zutaten:

  • 60 ml Aperol
  • 90 ml Prosecco
  • Spritzer Soda
  • Orangenscheibe (als Garnitur)
  • Eiswürfel

Anleitung:

  1. Füllen Sie ein Weinglas mit Eiswürfeln.
  2. Gießen Sie den Aperol über das Eis.
  3. Fügen Sie den Prosecco hinzu.
  4. Geben Sie einen Spritzer Soda hinzu, um den Drink zu sprudeln.
  5. Rühren Sie sanft um, um die Zutaten zu vermischen.
  6. Garnieren Sie den Drink mit einer Orangenscheibe.
  7. Servieren und genießen!

1 Kommentar

Kommentare sind geschlossen.