Buttercroissants

Buttercroissants
Buttercroissants

Buttercroissants – Zarte Schichten des Genusses

Buttercroissants sind eine wunderbare französische Delikatesse, die in Bäckereien auf der ganzen Welt geliebt wird. Mit ihrer zarten, blättrigen Textur und dem reichen Buttergeschmack sind Croissants perfekt für ein luxuriöses Frühstück oder eine köstliche Nachmittagsjause. Hier ist ein ausführliches Rezept, um Ihre eigenen köstlichen Buttercroissants zu Hause zuzubereiten:

Zutaten:

Für den Croissant-Teig:

  • 500 g Allzweckmehl
  • 10 g Salz
  • 80 g Zucker
  • 10 g Trockenhefe
  • 300 ml lauwarme Milch
  • 250 g ungesalzene Butter, kalt

Für die Butterfüllung:

  • 250 g ungesalzene Butter, kalt

Für die Eiwasch:

  • 1 Ei
  • 1 Esslöffel Milch

Anleitung:

Vorbereitung des Croissant-Teigs:

  1. In einer großen Schüssel das Mehl, das Salz, den Zucker und die Trockenhefe vermengen.
  2. Die lauwarme Milch hinzufügen und die Zutaten langsam zu einem Teig vermengen.
  3. Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche legen und etwa 10 Minuten lang kräftig kneten, bis er geschmeidig und elastisch ist.
  4. Den Teig zu einer rechteckigen Form ausrollen und in Frischhaltefolie wickeln. Kühlstellen, während Sie die Butterfüllung vorbereiten.

Vorbereitung der Butterfüllung:

  1. Die kalte Butter zwischen zwei Blättern Backpapier oder Frischhaltefolie vorsichtig zu einem rechteckigen Block ausrollen. Der Block sollte etwa zwei Drittel der Größe des Teigrechtecks haben.
  2. Die Butter im Kühlschrank kalt halten, während Sie den Teig vorbereiten.

Ausrollen und Falten:

  1. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen, das etwa doppelt so lang wie der Butterblock ist.
  2. Den Butterblock auf eine Hälfte des Teigrechtecks legen und die andere Hälfte darüberklappen.
  3. Den Teig in drei Schichten falten, indem Sie die untere Drittel des Teigs nach oben klappen und dann das obere Drittel nach unten klappen.
  4. Den Teig um 90 Grad drehen und den Vorgang noch zweimal wiederholen.
  5. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
Buttercroissants
Buttercroissants

Formen und Backen:

  1. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer bemehlten Oberfläche zu einem Rechteck ausrollen.
  2. Den Teig in gleichmäßige Dreiecke schneiden. Die Basis jedes Dreiecks leicht einschneiden und den Teig zu einem Croissant aufrollen.
  3. Die Croissants auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und abgedeckt an einem warmen Ort etwa 1-2 Stunden gehen lassen, bis sie sich deutlich vergrößert haben.
  4. Den Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen.
  5. Die Eiwasch vorbereiten, indem Sie das Ei mit einem Esslöffel Milch verquirlen.
  6. Die Croissants mit der Eiwasch bestreichen und im vorgeheizten Ofen etwa 15-20 Minuten backen, bis sie goldbraun und knusprig sind.

Servieren:

  1. Die frisch gebackenen Buttercroissants aus dem Ofen nehmen und auf einem Rost abkühlen lassen.
  2. Die Croissants warm servieren und mit Butter, Marmelade oder Schokoladenaufstrich genießen.

Tipps:

  • Variationen: Füllen Sie die Croissants vor dem Backen mit Schokolade, Mandeln oder herzhaften Zutaten wie Schinken und Käse.
  • Aufbewahrung: Buttercroissants können am besten am Tag des Backens genossen werden. Wenn Sie sie aufbewahren möchten, lassen Sie sie abkühlen und bewahren Sie sie in einem luftdichten Behälter auf.
  • Zeit sparen: Der Teig kann am Vorabend zubereitet und über Nacht im Kühlschrank ruhen gelassen werden. Am nächsten Morgen rollen Sie den Teig aus, formen die Croissants und lassen sie aufgehen, bevor Sie sie backen.

Selbstgemachte Buttercroissants sind eine wahre Freude, die den Duft und den Geschmack eines französischen Bistros direkt in Ihre Küche bringen. Die Kombination aus knuspriger, blättriger Schicht und reichem Buttergeschmack macht diese Croissants zu einem unvergleichlichen Genuss. Ob zum Frühstück oder als Snack, diese Buttercroissants werden sicherlich die Herzen Ihrer Familie und Gäste erobern.

Rezeptebox.com ist ein kostenloser Service um Rezepte aus verschiedenen Kategorien zu finden. Ob ein festliches Hauptgericht, eine Suppe, ein leckeres Dessert oder spritzige Cocktails, hier findest du alle Rezepte in einer Box.

Falls dir dieses Rezept gefällt, würden wir uns über ein ♥ sehr freuen.