Gurkensalat mit Kräuterdressing

Gurkensalat Rezept
Gurkensalat Rezept

Ein Gurkensalat ist ein herrlich erfrischender Genuss, besonders an warmen Sommertagen.

Die knackigen Gurken, kombiniert mit einem köstlichen Kräuterdressing, machen diesen Salat zu einem leichten und gesunden Gericht. Die Zubereitung ist einfach und erfordert nur wenige Zutaten. Hier ist ein einfaches Rezept für einen Gurkensalat, der garantiert Ihre Geschmacksknospen erfreuen wird.

Zutaten:

  • 3 mittelgroße Gurken
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 2 Esslöffel frische Dillspitzen, fein gehackt
  • 2 Esslöffel frische Petersilie, fein gehackt
  • 2 Esslöffel frische Minze, fein gehackt
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Weißweinessig
  • 1 Teelöffel Honig
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

Schritt 1: Gurken vorbereiten Waschen Sie die Gurken gründlich unter fließendem Wasser. Anschließend schälen Sie die Gurken, wenn gewünscht, andernfalls können Sie sie auch mit Schale verwenden. Schneiden Sie die Enden der Gurken ab und schneiden Sie sie dann in dünne Scheiben oder Würfel, je nach Vorliebe. Geben Sie die Gurkenscheiben in eine große Schüssel.

Schritt 2: Zwiebel hinzufügen Schälen Sie die rote Zwiebel und schneiden Sie sie in feine Ringe. Fügen Sie die Zwiebelringe zu den Gurken in der Schüssel hinzu.

Schritt 3: Kräuter zubereiten Waschen Sie die frischen Kräuter – Dill, Petersilie und Minze – gründlich und hacken Sie sie fein. Geben Sie die gehackten Kräuter zu den Gurken und Zwiebeln in die Schüssel.

Schritt 4: Dressing zubereiten In einer separaten kleinen Schüssel mischen Sie das Olivenöl, den Weißweinessig und den Honig. Gut umrühren, bis sich alle Zutaten gut miteinander vermengt haben. Fügen Sie Salz und Pfeffer nach Ihrem Geschmack hinzu und probieren Sie das Dressing, um sicherzustellen, dass es den gewünschten Geschmack hat.

Schritt 5: Salat vollenden Gießen Sie das Dressing über die Gurken und Kräuter in der großen Schüssel. Vorsichtig alles gut vermengen, damit das Dressing gleichmäßig verteilt wird und sich die Aromen entfalten.

Schritt 6: Kühlen und ziehen lassen Decken Sie die Schüssel mit Frischhaltefolie ab und stellen Sie sie für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank. Dadurch können sich die Aromen intensivieren und der Gurkensalat wird noch schmackhafter.

Gurkensalat Rezept
Gurkensalat Rezept

Servieren: Nachdem der Gurkensalat ausreichend im Kühlschrank gezogen hat, nehmen Sie ihn heraus und geben Sie ihn auf eine Servierplatte. Sie können ihn noch mit einigen zusätzlichen Kräutern garnieren, um die Präsentation zu verschönern. Der erfrischende Gurkensalat ist nun bereit, serviert zu werden und passt hervorragend als Beilage zu Gegrilltem, Sandwiches oder einfach als leichtes Mittagessen.

Fazit: Dieser erfrischende Gurkensalat mit Kräuterdressing ist einfach zuzubereiten und bietet einen köstlichen Geschmack von frischen Sommeraromen. Genießen Sie diesen leichten und gesunden Salat als erfrischende Beilage oder als Hauptgericht an heißen Tagen. Lassen Sie sich von der Kombination aus knackigen Gurken und aromatischen Kräutern verführen und erfrischen Sie Ihren Gaumen mit jedem Bissen. Guten Appetit!

Rezeptebox.com ist ein kostenloser Service um Rezepte aus verschiedenen Kategorien zu finden. Ob ein festliches Hauptgericht, eine Suppe, ein leckeres Dessert oder spritzige Cocktails, hier findest du alle Rezepte in einer Box.

Falls dir dieses Rezept gefällt, würden wir uns über ein ♥ sehr freuen.