Nudel-Schinken-Gratin

Nudel-Schinken-Gratin

In diesem Rezept erfährst du wie leicht ein Nudel-Schinken-Gratin sein kann und wie du in kurzer Zeit ein leckeres Gericht für deine Familie zauberst.

Zutaten

  • 3 kleine Lauchzwiebeln
  • 200 ml Schlagsahne
  • Salz und Pfeffer
  • 10 Scheiben Kochschinken
  • 200 g geriebener Käse (z.B. Gouda)
  • 2 Eier
  • 150 ml Milch
  • Paprikapulver
  • 250 g Makkaroni oder andere kleine Nudeln

Zubereitung

Die Nudeln 5 Minuten vorkochen. Anschließend abtropfen lassen.

Alle Zutaten (außer dem Streukäse) werden wenn nötig gründlich gewaschen und nach und nach wird alles in eine große Schüssel gefüllt und vermengt. Anschließend füllt man alles in eine große Auflaufform. Mit Käse überstreuen und ab in den Ofen. Bei 180 Grad (Umluft) ca. 45 Min backen.

Lasst es euch schmecken 🙂

Zubereitungszeit vom Nudel-Schinken-Gratin

  • Zubereitung + Backzeit ca. 60 Minuten

Lust auf mehr Auflauf ?

Informationen

Rezeptebox.com ist ein kostenloser Service um Rezepte aus verschiedenen Kategorien zu finden. Ob ein festliches Hauptgericht, eine Suppe, ein leckeres Dessert oder spritzige Cocktails, hier findest du alle Rezepte in einer Box.

Hast du selbst noch Rezepte, die in unserer Rezeptebox fehlen? Dann schicke uns dein persönliches Rezept an: rezepte@rezeptebox.com

Dieser Service ist kostenlos, daher bitte ich dich deinen Ad Blocker zu deaktivieren um diesen Service weiterhin kostenlos anbieten zu können. Vielen Dank

0