Erdbeerbowle

Erdbeerbowle
Erdbeerbowle
Erdbeerbowle

Erdbeerbowle – Der Renner auf jeder Sommerparty

Erdbeerbowle ist ein erfrischendes und fruchtiges Getränk, perfekt für sommerliche Feste oder gemütliche Abende im Garten.

Zutaten:

  • 500g frische Erdbeeren
  • 1 Flasche Weißwein (trocken oder halbtrocken)
  • 1 Flasche Sekt oder Prosecco (kalt)
  • 2-3 EL Zucker (oder nach Geschmack)
  • Optional: Einige Minzblätter für zusätzliche Frische
  • Optional: Saft einer Zitrone
  • Optional: Weitere Früchte wie Zitronenscheiben, Orangenscheiben oder Pfirsichspalten

Anleitung:

  1. Erdbeeren vorbereiten:
    • Waschen Sie die Erdbeeren und entfernen Sie die Stiele. Halbieren oder vierteln Sie die Erdbeeren, je nach Größe.
  2. Erdbeeren marinieren:
    • Geben Sie die Erdbeeren in eine große Schüssel oder einen Bowletopf. Streuen Sie Zucker darüber und lassen Sie die Erdbeeren etwa 30 Minuten ziehen, damit sie Saft freisetzen.
  3. Weißwein hinzufügen:
    • Gießen Sie den Weißwein über die Erdbeeren und rühren Sie um. Wenn Sie möchten, können Sie jetzt auch den Zitronensaft hinzufügen.
  4. Kaltstellen:
    • Stellen Sie die Bowle für mindestens 2 Stunden kalt, damit sich die Aromen entfalten können.
  5. Vor dem Servieren:
    • Kurz vor dem Servieren fügen Sie den kalten Sekt oder Prosecco hinzu. Umrühren ist nicht nötig, um die Kohlensäure zu bewahren.
  6. Optional weitere Früchte und Minze hinzufügen:
    • Falls gewünscht, können Sie zusätzliche Früchte und Minzblätter für Geschmack und Dekoration hinzufügen.
  7. Servieren:
    • Servieren Sie die Erdbeerbowle in Gläsern und stellen Sie sicher, dass in jedem Glas ein paar Erdbeerstücke sind.

Erdbeerbowle ist ein vielseitiges Getränk, und Sie können mit verschiedenen Wein- und Fruchtkombinationen experimentieren, um Ihre perfekte Mischung zu finden. Genießen Sie diesen köstlichen und erfrischenden Drink!