Orangencreme




Zutaten:
3 Orangen (ausgepresst)
450 g Quark Magerstufe
250 g Joghurt
1 Becher Schlagsahne
1 Päckchen Vanillinzucker
50 g brauner Zucker

Zubereitung:

Die Schlagsahne vermischt du mit dem Zucker und schlägst die Masse steif.

Die restlichen Zutaten vermischt du in einer extra großen Schale und fügst
anschließend die steife Sahne hinzu.
Jetzt kannst du die Orangencreme in kleine Gläser füllen und kalt stellen.
Mit einem kleinen Minzblatt könnte man es dekorieren. Lasst es euch schmecken.

Fehlt Dir noch etwas für dieses Rezept?
Dann schau weiter unten, vielleicht findest Du das Richtige.

Informationen:

Autor vom Rezept: Marcel Rübesam
Bildnachweis: Pixabay.com / RitaE

 

2 Kommentare

  1. Saft von DREI Orangen schien mir sehr viel, würde die Creme sehr flüssig machen. Stattdessen hab ich Saft von 1 Orange und Fruchtfleisch von 1 weiteren Orange genommen, dazu abgeriebene Schale. Sehr lecker!

     
    • Danke für deinen Tipp. So werde ich das auch mal probieren 🙂 Vielen Dank für dein Feedback. Einen schönen Abend für dich. Liebe Grüße Marcel

       

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*