Gulaschsuppe

Gulaschsuppe Rezept
Gulaschsuppe Rezept

Rezept für Gulaschsuppe

Die Gulaschsuppe ist eine herzhafte und wohlschmeckende Suppe, die mit zartem Fleisch, Paprika, Kartoffeln und Gewürzen zubereitet wird. Diese traditionelle ungarische Spezialität ist ein wahrer Genuss und wärmt an kalten Tagen. Hier ist ein köstliches Rezept für eine Gulaschsuppe, die Ihre Geschmacksknospen verwöhnen wird.

Zutaten:

  • 500 g Rindfleisch (z.B. Gulaschfleisch) in mundgerechten Stücken
  • 2 große Zwiebeln, fein gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 rote Paprikaschoten, in Würfel geschnitten
  • 2 EL Paprikapulver (edelsüß)
  • 1 TL Kümmel, gemahlen
  • 1 TL Majoran, getrocknet
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 EL Öl (z.B. Sonnenblumenöl)
  • 1 Liter Rinderbrühe oder Gemüsebrühe
  • 500 g Kartoffeln, geschält und in Würfel geschnitten
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Optional: 1-2 rote Chilischoten, fein gehackt (für extra Schärfe)

Zubereitung:

  1. Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. In einem großen Topf das Öl erhitzen und das Fleisch darin portionsweise anbraten, bis es braun und leicht knusprig ist. Das angebratene Fleisch aus dem Topf nehmen und beiseite stellen.
  3. Die gehackten Zwiebeln und den Knoblauch im gleichen Topf glasig anbraten. Die Paprikawürfel hinzufügen und für weitere 2-3 Minuten anbraten.
  4. Das Paprikapulver, den gemahlenen Kümmel und den Majoran in den Topf geben und kurz anrösten, um die Aromen freizusetzen. Achten Sie darauf, dass das Paprikapulver nicht verbrennt, da es sonst bitter werden kann.
  5. Das Tomatenmark in den Topf geben und kurz mitrösten, um die Süße der Tomaten freizusetzen.
  6. Das angebratene Fleisch wieder in den Topf geben und alles gut vermischen, damit das Fleisch mit den Gewürzen umhüllt ist.
  7. Die Brühe hinzufügen, den Topf abdecken und die Gulaschsuppe für etwa 1,5 bis 2 Stunden bei niedriger Hitze köcheln lassen, bis das Fleisch zart und weich ist. Dabei gelegentlich umrühren und bei Bedarf etwas mehr Brühe hinzufügen, falls die Suppe zu dick wird.
  8. Die Kartoffelwürfel zur Suppe geben und weitere 20-30 Minuten köcheln lassen, bis sie gar sind und die Suppe eine sämige Konsistenz erhält.
  9. Optional können Sie auch die gehackten Chilischoten hinzufügen, wenn Sie die Suppe extra scharf mögen.
  10. Die Gulaschsuppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und bei Bedarf nachwürzen.
  11. Heiß servieren und nach Belieben mit einem Klecks saurer Sahne und frisch gehackter Petersilie garnieren.
Gulaschsuppe Rezept
Gulaschsuppe Rezept

Die köstliche Gulaschsuppe ist jetzt fertig und bereit, genossen zu werden! Sie passt hervorragend zu frisch gebackenem Brot oder Baguette und ist eine herzhafte Mahlzeit für die ganze Familie. Diese Suppe lässt sich auch gut vorbereiten und hält sich im Kühlschrank für einige Tage. Sie können die Suppe auch einfrieren und zu einem späteren Zeitpunkt genießen. Guten Appetit!


Rezeptebox.com ist ein kostenloser Service um Rezepte aus verschiedenen Kategorien zu finden. Ob ein festliches Hauptgericht, eine Suppe, ein leckeres Dessert oder spritzige Cocktails, hier findest du alle Rezepte in einer Box.

Falls dir dieses Rezept gefällt, würden wir uns über ein ♥ sehr freuen.