Schokoladeneis

Schokoladeneis
Schokoladeneis
Schokoladeneis
Schokoladeneis

Schokoladeneis ist eine verlockende Leckerei, die den süßen Genuss von Schokolade und die Erfrischung von Eis vereint.

Schokoladeneis Rezept – Hergestellt aus einer Mischung aus Sahne, Milch, Zucker und dunkler Schokolade, bietet es eine reichhaltige und cremige Textur. Der intensiv schokoladige Geschmack entsteht durch das Schmelzen und Einarbeiten von hochwertiger Schokolade in die Eismischung.

Serviert in Waffeln oder Bechern, ist Schokoladeneis ein zeitloser Favorit, der bei Groß und Klein beliebt ist. Ob als köstliches Dessert oder als erfrischende Abkühlung im Sommer, Schokoladeneis verzaubert die Sinne mit seiner Kombination aus süßen und cremigen Aromen.

Zutaten:

  • 200 g dunkle Schokolade (mindestens 70% Kakaoanteil)
  • 400 ml Sahne
  • 200 ml Milch
  • 150 g Zucker
  • 4 Eigelb
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Prise Salz

Anleitung:

  1. Die dunkle Schokolade grob hacken und in einer hitzebeständigen Schüssel über einem Wasserbad schmelzen. Stellen Sie sicher, dass die Schokolade gleichmäßig geschmolzen ist, und nehmen Sie die Schüssel dann vom Wasserbad.
  2. In einem separaten Topf die Sahne und Milch erhitzen, bis sie gerade anfangen zu dampfen. Nicht kochen lassen.
  3. In einer Schüssel die Eigelbe mit dem Zucker verquirlen, bis die Mischung heller und cremiger wird.
  4. Gießen Sie langsam die warme Sahne-Milch-Mischung in die Eigelb-Zucker-Mischung, dabei stetig umrühren, um sicherzustellen, dass die Eigelbe nicht gerinnen.
  5. Gießen Sie die Ei-Sahnemischung zurück in den Topf und erhitzen Sie sie bei mittlerer Hitze. Rühren Sie kontinuierlich, bis die Mischung leicht eindickt und an der Rückseite eines Löffels haften bleibt. Dies sollte etwa 5-7 Minuten dauern. Achten Sie darauf, dass die Mischung nicht kocht, um ein Gerinnen der Eier zu verhindern.
  6. Gießen Sie die Eismischung durch ein feines Sieb in die geschmolzene Schokolade. Rühren Sie gut um, bis die Schokolade vollständig in die Mischung eingearbeitet ist.
  7. Fügen Sie den Vanilleextrakt und eine Prise Salz hinzu und rühren Sie erneut um.
  8. Lassen Sie die Eismischung abkühlen und stellen Sie sie dann für mindestens 4 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank.
  9. Geben Sie die gekühlte Mischung in Ihre Eismaschine und folgen Sie den Anweisungen des Herstellers, um das Schokoladeneis zuzubereiten.
  10. Sobald das Eis die gewünschte Konsistenz erreicht hat, übertragen Sie es in einen luftdichten Behälter und stellen Sie es für weitere 2-4 Stunden in den Gefrierschrank, damit es fester wird.
  11. Servieren Sie das köstliche Schokoladeneis in Eiswaffeln oder Schalen und genießen Sie den cremigen Schokoladengenuss!

Dieses Rezept ergibt eine köstliche Portion Schokoladeneis, das perfekt ist, um an warmen Tagen oder zu jeder Gelegenheit genossen zu werden. Guten Appetit!