Spaghettisalat

Spaghettisalat Rezept
Spaghettisalat Rezept

Der Spaghettisalat ist eine Eigenkreation, die ich wärmstens weiter empfehlen kann.

Spaghettisalat ist ein einfaches und leckeres Rezept, der sich hervorragend für Sommerpicknicks, Grillpartys oder als leichtes Mittagessen eignet.

Zutaten:

  • 250g Spaghetti
  • 1 mittelgroße rote Paprika, gewürfelt
  • 1 mittelgroße grüne Paprika, gewürfelt
  • 1 kleine rote Zwiebel, fein gehackt
  • 150g Kirschtomaten, halbiert
  • 1/2 Gurke, gewürfelt
  • 100g schwarze Oliven, entsteint und halbiert
  • 100g Feta-Käse, zerbröckelt
  • Frische Kräuter (z.B. Basilikum, Petersilie), gehackt

Für das Dressing:

  • 60ml Olivenöl
  • 30ml Weißweinessig
  • 1 Teelöffel Dijon-Senf
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Oregano

Anleitung:

  1. Spaghetti kochen: Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser al dente kochen. Nach dem Kochen abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und abkühlen lassen.
  2. Gemüse vorbereiten: Paprika, rote Zwiebel, Kirschtomaten, Gurke und Oliven in einer großen Schüssel mischen.
  3. Dressing zubereiten: In einer kleinen Schüssel Olivenöl, Weißweinessig, Dijon-Senf, zerdrückten Knoblauch, Salz, Pfeffer und Oregano verrühren, bis sich alles gut vermischt hat.
  4. Salat zusammenstellen: Die abgekühlten Spaghetti zu dem Gemüse in der Schüssel geben. Das Dressing über den Salat gießen und gut umrühren, damit alles gleichmäßig bedeckt ist.
  5. Feta und Kräuter hinzufügen: Feta-Käse und frische Kräuter über den Salat streuen und vorsichtig unterheben.
  6. Kühlen: Den Salat vor dem Servieren mindestens eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen, damit sich die Aromen entfalten können.
  7. Servieren: Vor dem Servieren den Salat noch einmal umrühren und bei Bedarf mit zusätzlichen Kräutern garnieren.
Spaghettisalat Rezept
Spaghettisalat Rezept

Tipps:

  • Sie können zusätzlich gekochten Schinken, Salami oder gegrilltes Hähnchen hinzufügen, um den Salat gehaltvoller zu machen.
  • Für eine vegetarische Variante können Sie auch gegrilltes Gemüse oder Kichererbsen hinzufügen.
  • Dieser Salat ist sehr variabel, Sie können also Gemüse nach Wahl und Verfügbarkeit verwenden.

Guten Appetit!


Rezeptebox.com ist ein kostenloser Service um Rezepte aus verschiedenen Kategorien zu finden. Ob ein festliches Hauptgericht, eine Suppe, ein leckeres Dessert oder spritzige Cocktails, hier findest du alle Rezepte in einer Box.

Falls dir dieses Rezept gefällt, würde ich mich über ein ♥ sehr freuen.