Graupensuppe

Graupensuppe
Graupensuppe

Eine Graupensuppe gehört zur typischen Deutschen Hausmannskost.

Graupensuppe ist ein traditionelles und wärmendes Gericht, das besonders in den kühleren Monaten beliebt ist. Hier ist ein einfaches Rezept für eine herzhafte Graupensuppe:

Zutaten:

  • 150g Perlgraupen
  • 300g Rindfleisch oder Hühnchen, gewürfelt (optional)
  • 1 große Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Karotten, gewürfelt
  • 2 Stangen Sellerie, in Scheiben
  • 1-2 Kartoffeln, gewürfelt
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1,5 Liter Gemüse- oder Fleischbrühe
  • 2 EL Öl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Optional: Petersilie oder Schnittlauch zum Garnieren

Anleitung:

  1. Graupen vorbereiten: Waschen Sie die Perlgraupen unter fließendem Wasser und lassen Sie sie abtropfen.
  2. Fleisch anbraten: Wenn Sie Fleisch verwenden, erhitzen Sie das Öl in einem großen Topf und braten Sie das Fleisch von allen Seiten an, bis es braun ist. Nehmen Sie es dann aus dem Topf.
  3. Gemüse anbraten: Geben Sie die Zwiebeln in den Topf und braten Sie sie an, bis sie glasig sind. Fügen Sie Karotten und Sellerie hinzu und braten Sie sie einige Minuten mit.
  4. Graupen und Brühe hinzufügen: Geben Sie die Graupen, das Lorbeerblatt und die Brühe in den Topf. Bringen Sie die Suppe zum Kochen.
  5. Suppe köcheln lassen: Reduzieren Sie die Hitze und lassen Sie die Suppe etwa 30 Minuten köcheln.
  6. Kartoffeln hinzufügen: Geben Sie die Kartoffelwürfel in die Suppe und lassen Sie sie weitere 20 Minuten köcheln, bis die Kartoffeln und Graupen weich sind.
  7. Fleisch zurück in die Suppe geben: Falls verwendet, fügen Sie das angebratene Fleisch wieder zur Suppe hinzu und kochen Sie es, bis es vollständig gegart ist.
  8. Würzen und garnieren: Entfernen Sie das Lorbeerblatt, schmecken Sie die Suppe mit Salz und Pfeffer ab und garnieren Sie sie mit frischer Petersilie oder Schnittlauch.
  9. Servieren: Heiß servieren und genießen.
Graupensuppe
Graupensuppe

Deftig, lecker und sättigend begeistert sie primär in den kalten Monaten. Günstig für zwei Tage zu zubereiten und auch Kinder lieben sie. Hier findest Du ein klassisches Graupensuppen-Rezept wie von meiner Oma.

Diese Graupensuppe ist nahrhaft und sättigend und lässt sich gut im Voraus zubereiten. Sie ist perfekt für kalte Tage und bietet viel Raum für Variationen, je nach Ihren Vorlieben und was Sie gerade zur Hand haben. Guten Appetit!


Rezeptebox.com ist ein kostenloser Service um Rezepte aus verschiedenen Kategorien zu finden. Ob ein festliches Hauptgericht, eine Suppe, ein leckeres Dessert oder spritzige Cocktails, hier findest du alle Rezepte in einer Box.

Falls dir dieses Rezept gefällt, würden wir uns über ein ♥ sehr freuen.

1 Kommentar

  1. Lecker lecker, nur leider kennen gar nicht mehr so viele Menschen dieses Gericht.
    Ich bin Vegi aber meine Jungs lieben Graupensuppe. Nächstes Mal werde ich sie mit Bratwurstbällchen kochen, danke für diese Idee.

Kommentare sind geschlossen.