Petersilien Pesto




Zutaten:
1 Bund frische Petersilie
4 EL Olivenöl
25 g Pinienkerne
40 g Parmesan
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Knoblauchzehe

Zubereitung:

Als erstes nimmst du dir eine beschichtete Pfanne und erhitzt dort ohne
Zugabe von Öl die Pinienkerne.

Nimm dir einen hohen, schmalen Behälter und fülle ihn mit dem Parmesan, der Knoblacuhzehe
und die erhitzten Pinienkerne. Die Petersilie muss vorher noch gewaschen und dann
fein gehackt werden. Anschließend kannst du auch die Petersilie ins Gefäß geben.

Jetzt kannst du alles mit einem Stabmixer fein pürrieren. Danach kannst du das Olivenöl hinzu geben
und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Jetzt kannst du das Pesto in ein dekoratives Glas füllen und in den Kühlschrank stellen.
Danach ist es auch servierbereit.

TIPP: DU kannst in das Glasgefäß noch etwas mehr Öl füllen. So hält sich das Pesto länger.

Fehlt Dir noch etwas für dieses Rezept?
Dann schau weiter unten, vielleicht findest Du das Richtige.

Informationen:

Autor vom Rezept: Marcel Rübesam
Bildnachweis: Pixabay.com / Einladung_zum_Essen

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*